Das Brautkleid: ein Traumkleid und dabei nachhaltig… Eine feine Vorstellung!

Die PRONOVIAS GROUP, das weltweit führende Luxus- Brautmodenunternehmen, möchte die Brautmodenbranche in Richtung höherer Nachhaltigkeitsstandards lenken.

Bereits im vergangenen Jahr war das Unternehmen Vorreiter in der Brautmodenbranche, als es im September 2020 mit #WeDoEco seine erste Kollektion nachhaltiger Kleider auf den Markt brachte. Die Kollektion besteht aus fünfzehn Kleidern, die in jeder Hinsicht nachhaltig sind und als 360o Eco-Kleider bezeichnet werden, und vierundzwanzig umweltfreundlichen Kleidern, bei denen die wichtigsten Materialien öko-zertifiziert sind.

Das Unternehmen möchte mit umweltbewußten Entscheidungen dazu beitragen, eine bessere Welt zu schaffen. Unter anderem wird die Pronovias Group das Recycling von überschüssigen Stoffen fördern, um die Umweltbelastung und den Textilabfall zu reduzieren. So werden Stoffe wiederverwertet und in Rohmaterial
für andere Unternehmen umgewandelt.


Außerdem fördert das Unternehmen das Programm #MyDressxHerFuture, eine laufende Kampagne, die Bräute dazu ermutigt, ihre gebrauchten Brautkleider zu spenden. Die Pronovias Group arbeitet in
den USA mit Brides for a Cause und in Europa mit Brides do Good zusammen – zwei
Organisationen, die Frauen mit Geldern, die durch den Wiederverkauf von gebrauchten
Brautkleidern gesammelt werden, eine bessere Zukunft ermöglichen.