Es ist wieder ein Brauch, der aus den USA zu uns herüber geschwappt ist – aber dieses mal ein ganz bezaubernder Brauch:

Das Gelübde erneuern!

Nach 10 Jahren Ehe feiern Ehepaare ihre Liebe – erneuern ihr Eheversprechen. Sie wiederholen ihr Eheversprechen und finden meist weitere Worte der Wertschätzung. Schließlich hat man viele Jahre „gemeinsam durch dick und dünn“ gemeistert… Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Wann?

Die Gelübdeerneuerung feiert man nach 10 Jahren Ehe… Und dann natürlich alle 10 Jahre wieder. Aber eigentlich kann man eine tiefe Liebe immer feiern. Deshalb: Wenn Ihr Euer Eheversprechen erneuern möchtet: tut es. Egal wann!

In weiß?

Aber warum nicht!! Passt das Brautkleid noch? Kann man es womöglich ein wenig kombinieren und „down dressen“? Oder kürzen? Wie wärs, das Kleid mit farbigen Accessoires zu kombinieren?

Erlaubt ist, wonach Euch ist! Entweder schick, wenn Ihr seriös feiert. Oder im Flower-Power-Kleid, wenn Ihr barfuß am Strand feiert. Erlaubt ist alles.

In weiß, barfuß am Strand. Die Gelübdeerneuerung romantisch am Meer.

Ich nehme Dich … in guten wie in schlechten Tagen…

Eine offizielle Zeremonie gibt es zur Gelübdeerneuerung nicht. Schließlich ist man nach dem Gesetz bereits verheiratet. Doch ist es wunderschön, wenn man in einer romantischen Zeremonie sein Eheversprechen erneuert & auffrischt.

Hat man kirchlich geheiratet könnte man beim Pfarrer anfragen, ob er mit einer Messe seinen kirchlichen Segen geben möchte. In den USA ist dies gang und gäbe und auch bei uns sind immer mehr Pfarrer gerne dabei.

Ansonsten ist ein Freies Fest, eine Freie Zeremonie immer sehr schön. Freie Redner*innen halten die Rede, leiten die Zeremonie. Hier könnt Ihr den Ort für Eure Feier frei wählen – sei es im eigenen Garten oder in einem schönen Restaurant, auf dem Gipfel eines Berges oder am warmen Strand oder auf einem Schiff.

Die*er Freie Redner*in unterhält sich davor ausführlich mit Euch und sieht zu, viele schöne und vielleicht auch ernste Erfahrungen Eurer gemeinsamen Zeit zu erfahren. Daraus schreibt der*die Redner*in eine liebevolle Ansprache.

Danach sprecht Ihr Eure Gedübde und versprecht einander, weiter füreinander da zu sein – in guten wie in schlechten Tagen.

Zu zweit oder in größerer Runde

Wie bei einer Hochzeit muss auch eine Gelübdeerneuerung nicht in großem Kreis gefeiert werden. Sprecht darüber: ist es Euch wichtig, viele Zeugen für Eure immer währende Liebe zu haben oder möchtet Ihr lieber allein feiern? Nicht einmal Trauzeugen müssen bei einer Gelübdeerneuerung dabei sein. Aber: es ist natürlich sehr schön, wenn die liebsten Menschen sich mit freuen können.

Solltet Ihr die Zeremonie während eines Urlaubs feiern wollen, gibt es vor Ort erfahrene Hochzeitsplaner, die Euch wunderbare Orte und Zeremonien für Euren speziellen Moment vorschlagen können.

Flitterwochen?

Oh ja! Wir finden: auf jeden Fall! Denn ein romantischer Urlaub zu einem Ehejubiläum sorgt sicherlich dafür, dass die nächsten 10 Jahre wieder wunderschön werden.

Wir gratulieren Euch auf jeden Fall von Herzen zu Eurer ewig währenden Liebe! Gemeinsam durch Dick und Dünn… in guten wie in schlechten Tagen….
Eure Mary