Ein knurrender Magen ist keine optimale Grundlage für eine Traumhochzeit. Und da es nach der Vermählungs-Zeremonie meist noch eine Weile bis zum Dinner dauert, sind köstliche Fingerfood-Häppchen – gereicht als Flying Buffet – zum Sektempfang eine willkommene Idee.

Das Fingerfood kann man elegant durch Servicepersonal verteilen lassen. Oder man stellt neben der Sektbar ein kleines Buffet auf.

Auf jeden Fall werden Eure Gäste Euch für die Häppchen dankbar sein.


Verwandte Blog-Beiträge

Fotos für die Ewigkeit

PLANUNG

Ein Interview mit Hochzeitsfotografin Claudia Ebeling Hochzeitsfotos. Ein Punkt auf der Weddingplanning-Liste, den man auf gar keinen Fall auslassen sollte. Claudia Ebeling hält die kleinen und großen Traummomente für die Ewigkeit fest und verrät ...

Mehr erfahren

Die Hochzeitstorte: Wunderbarer Brauch mit...

RITUALE

Wer hat beim Anschneiden der Torte die Hand oben....?

Mehr erfahren

Cocktailempfang: Der hippe Bruder des Sekt...

KULINARIK

Der klassische Sektempfang gehört zu jeder Hochzeit und ist eigentlich ein Musthave. Du hast ihn schon zu oft gesehen, findest ihn schnöde und suchst nach einer coolen Alternative, um deine Gäste auf die Feier einzustimmen? Wie wäre es mit einem C...

Mehr erfahren

Liebe geht durch den Magen

KULINARIK

Liebe geht durch den Magen! Menü oder Buffet? Hört auf Euer Bauchgefühl:

Mehr erfahren

Interessante Rubriken

FREIE Redner*innen HOCHZEIT Musik, Bands, DJ WILLKOMMENSFEIER & FREIE TAUFE